Fransiskus Xaverius da Cunha

Neuer Pater im Jugend-Kloster

Ich bin Fransiskus Xaverius da Cunha. Mein Spitzname ist Fransis. Am 25. Mai 1979 wurde ich in Maumere-Flores geboren. Flores ist eine kleine Insel im Land Indonesien. Nach Abschluss der Ausbildung der Philosophie und Theologie in Yogyakarta - Java, wurde ich zum Priester am 31. Juli 2008 in Sumba geweiht. Dann arbeitete ich als Kaplan in der Pfarrei St. Klemens Hofbauer, Zentral Sumba und dann drei Jahre als Leiter des Postulats bestimmt und damit Betreuer der Bewerber um den Eintritt in den Orden der Redemptoristen.

Ich bin im November 2013 in Deutschland angekommen, dann habe ich einen Deutschkurs in Würzburg bis November 2014 gemacht, und danach bin ich nach Friedberg umgezogen zum Pastoraljahr bis Ende des Jahres. Seit Januar 2016, gehöre ich zum Jugend-Kloster. Ich freue mich, dass ich im Jugend-Kloster arbeiten kann und mit vielen Menschen Gelegenheit zur Begegnung haben werde. Vielen Dank.

Nächste Veranstaltungen