"My heart will go on"

Unter diesem Motto lud das Jugend-Kloster auch in diesem Jahr wieder zu einem Segnungsgottesdienst für Schwerverliebte, Ex-Verliebte und alle, die gerne verliebt sein möchten ein. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes standen drei verschiedene Filmausschnitte, die die Schülerinnen und Schüler der Werner-von-Siemens-Realschule aus Gladbeck, den zahlreichen Besuchern präsentierten.

In einem Film („Love&other drugs") ging es darum, dass wir alle von der wahren Liebe träumen und es sich lohnt dafür zu kämpfen. Der zweite Film („Titanic") handelte von bedingungslosem Vertrauen als Basis einer partnerschaftlichen Liebe und der letzte Filmausschnitt („Bodyguard") zeigte, dass die Liebe nicht gemacht werden kann, sondern manchmal auch gegen die Vernunft geschieht.

Der Jugendgottesdienst wurde durch den tollen Gesang des Schulchors der Werner-von-Siemens- Realschule unterstützt und abgerundet.

Nach dem allgemeinen Abschlusssegen bestand wieder die Möglichkeit sich als Paar oder Einzelperson segnen zu lassen.