KlosterfestKLosterfest16 1

70 Jahre Redemptoristen in Kirchhellen – das war der Anlass, das diesjährige Klosterfest ausgiebiger als gewohnt zu feiern. Es begann mit einem Liederabend in der Klosterkirche am Freitag dem 01. Juli, eine Benefizveranstaltung, bei der Spenden für das Straßenkinderprojekt der Redemptoristen in der Vizeprovinz Matadi im Kongo gesammelt wurden.

Der Samstagnachmittag stand im Zeichen der Spieleolympiade für Kinder, Familien, Jung und Alt. Der Blick zurück auf die Geschichte der siebzig Jahre wurde am Samstagabend vor allem durch Interviews mit geladenen Gästen veranschaulicht.

KLosterfest16 2Der Sonntag begann um 11.15 Uhr mit dem Gottesdienst im großen Festzelt, die Liturgiegruppe hatte ihn vorbereitet, der Jugend-Kloster Chor sang und Pater Provinzial Dr. Johannes Römelt hielt die Predigt. „Das Jugend-Kloster lebt von den Menschen, die sich hier engagieren und einbringen“, war eine Aussage der Predigt. Davon lebte der ganze Tag, an dem viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu den verschiedensten Aktionen gekommen waren. An allen drei Tagen war auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher reichlich gesorgt. Der Dank des Jugend-Klosters gilt denen, die dazu beigetragen haben, dass es ein gelungenes und frohes Fest für alle war.