Neue FSJlerin im Jugend-KlosterMihantra

Ich heiße Mihantra Raissa Jhonson Rakotondrahaingo. Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Madagaskar. Meine Muttersprache ist madagassisch und französisch. Bis vor einem Jahr lebte ich in der Hauptstadt Antananarivo mit meinen Eltern und meinem 27jährigen Bruder.
In Madagaskar habe ich nach dem Abitur begonnen zu studieren. Nach zwei Jahren habe ich mich dann allerdings entschieden nach Deutschland zu gehen und habe zur Vorbereitung ein Jahr am Goetheinstitut in Antananarivo einen Sprachkurs absolviert.

Mit Hilfe von zwei schulpflichtigen Kindern in meiner deutschen Au-pair Familie konnte ich weiter gut Deutsch lernen. Jetzt mache ich ein FSJ im Jugend-Kloster, um neue Erfahrungen zu sammeln in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Wie ich mich beruflich entscheide wird die Zukunft zeigen. Jetzt freue ich mich erstmal, die Arbeit am Jugend-Kloster und alle Menschen hier kennen zu lernen …und natürlich möchte ich weiter Deutsch lernen.