Osterkursosterkurs 2017 6 20170426 1451144302

In den Osterferien fand im Jugend-Kloster wieder unser Osterkurs für Jugendliche ab 14 Jahren statt. Von Mittwoch bis Ostersonntag haben 15 TeilnehmerInnen gelacht, gefeiert, gebetet und wir wurden wieder kreativ.
Inhaltlich drehte sich der Kurs ganz um die Osterliturgie und darum, die Kar- und Ostertage auf eine andere Art und Weise mit zu erleben.
Während der fünf Tage haben wir uns mit der Botschaft Jesu auseinandergesetzt und uns gefragt, was diese mit mir, mit meinem Leben und mit meinem Glauben zu tun haben. Auch war genügend Raum dafür, sich mit eigenen Fragestellungen zu beschäftigen und diesen nach zu gehen.


Wir haben die Messen mit vorbereitet, beim Kreuzweg das Kreuz getragen und unseren eigenen Nagel ins Kreuz geschlagen. Es wurde gefastet und neben der Gestaltung einer eigenen Osterkerze, haben wir an Karsamstag eine Holz Urne mit Symbolen der Hoffnung bemalt.
Eines der Highlights im Kurs war die gemeinsame Feier der Osternacht, in der wir auch gebührend die Auferstehung Jesu gefeiert haben.
Bei der sich anschließenden Agape wurde zusammen fröhlich gegessen, gesungen und gelacht. Am Ostersonntag, nach der gemeinsamen Messe mit Eltern und Geschwistern, hieß es dann leider wieder, Abschied zu nehmen. Aber wir sagen: Tschüss – auf Wiedersehen. Wir sehen uns wieder!

  • Osterkurs 2017_1
  • Osterkurs 2017_2
  • Osterkurs 2017_3
  • Osterkurs 2017_4
  • Osterkurs 2017_5
  • Osterkurs 2017_6
  • Osterkurs 2017_7
  • Osterkurs 2017_8
  • Osterkurs 2017_9
  • Osterkurs 2017_10
  • Osterkurs 2017_11