Philipp Neri SonntagPhilippNeri-eV

Wir sollen das Gewöhnliche ungewöhnlich gut tun!" Mit diesem Zitat des Hl. Philipp Neri wurde der diesjährige Philipp Neri Sonntag am 18. Mai 2014 im Jugend-Kloster gefeiert, zu dem die Vorstandsmitglieder eingeladen hatten.

Kai Kaczikowski (Leiter der Jugendpastoral) berichtete in seiner Predigt über die aktuellen Projektentwicklungen des Vereins. So wies er auf die Veränderungen in der aufsuchenden Jugendarbeit hin und auf die Weiterentwicklung des Projektes „fit for future", in dem es ein neues Patenschaftsmodell für die 9er Klassen der Hauptschule Kirchhellen geben soll.

Nach der Messe konnten sich die Gottesdienstbesucher bei einem Umtrunk über die weitere Arbeit des Jugendfördervereins informieren.

Nächste Veranstaltungen