10 Jahre NuRock am Jugend-Kloster Kirchhellen nurock am kloster 14

„ Das muss gefeiert werden"

Endlich war es wieder so weit! Am Samstag den 30.08.2014 startete das Jugendfestival „NuRock am Kloster", das vom Verein Philipp Neri e.V und Event-Sys veranstaltet wurde und mittlerweile ein fest etabliertes jugendkulturelles Event in Kirchhellen ist. Wie jedes Jahr verwandelte sich der Klosterinnenhof des Jugend-Klosters Kirchhellen in eine Oase für Musikfans.

Sieben lokale Bands sorgten für eine tolle Stimmung und „fette sounds" auf dem Festivalgelände, wofür sie von den Besuchern gebührend gefeiert wurden.

Für die musikalischen Beiträge bei diesem Jubiläum sorgten in diesem Jahr:

- „The Life Tonight" Die Versenker aus Köln
- „The Pariah" In Tradition aus Essen
- „Heros for one Day" aus Bottrop
- „Insert Coin" aus Recklinghausen
- „Blind Pilots" aus Gladbeck

Trotz des schlechten Wetters zu Beginn des Konzerts, zogen die Bands viele Fans mit sich und konnten ihre neuen „line-ups" vor 550 begeisterten Zuschauern performen. Unterstützt wurde das Festival von zahlreichen ehrenamtlichen Mitbarteitern-/innen und Event-Sys, die für die Verpflegung der Besucher, die Organisation und die Bühnentechnik sorgten. Auch vor dem Festivalgelände versammelten sich wieder viele Jugendliche um den Tag in vollen Zügen zu genießen. Hier stellte sich die „Sommerparty Bottrop" zur Verfügung, die im Laufe des Abends mit Wasser und Toastbrot für die Jugendlichen bereit standen und sich um die jungen Leute kümmerten. Da viele der Festivalteilnehmer aus Kirchhellen und Umgebung den Weg zu NuRock fanden, waren natürlich auch Mitarbeiter des „Streetwork-Projektes" von Philipp Neri e.V. anwesend, um den Kontakt zu den Jugendlichen herzustellen und bei Problemen zu helfen.

Sowohl das Feedback der Zuschauer als auch die Acts waren sehr positiv und wir freuen uns über ein gelungenen Festivaltag und ein tolles Jubiläum von „NuRock am Kloster 2014".