Redemptoristen

AlfonsMariaDie Kongregation des Heiligsten Erlösers (lat. C.Ss.R. : Congregatio Sanctissimi Redemptoris) ist eine Ordensgemeinschaft mit weltweit 5300 Redemptoristen, die als Ordenspriester und Ordensbrüder in 78 Ländern tätig sind.
AlfonsMariaGegründet wurde die Ordensgemeinschaft im Jahre 1732 im kleinen Bergdorf Scala, in der Nähe von Neapel, in Süditalien. Der junge Priester und spätere Ordensgründer Alfons Maria von Liguori (1696-1787) war betroffen von der Tatsache, dass die Bewohner dieses Berggebietes keinerlei Seelsorge hatten und eine gesellschaftliche und kirchliche Randgruppe bildeten.
Nach dem Beispiel Jesu wollte Alfons „den Armen die Frohe Botschaft verkündigen" (Lk 4,18).

Kreuz RedemptoristenWir Redemptoristen versuchen in unserer Treue zum Ideal der Verkündigung der Frohen Botschaft an die Armen zu leben und zu arbeiten und in der Gestaltung dieses Ideals großherzig, pragmatisch und kreativ zu sein.

Kreuz- RedemptoristenZur Familie der Redemptoristen gehören die kontemplative Gemeinschaft der Redemptoristinnen (O.Ss.R) und die Missionsschwestern des Heiligsten Erlösers (M.Ss.R).

Das missionarische Wirken geschieht weltweit in Zusammenarbeit mit engagierten Laien.

Nächste Veranstaltungen